Energiewechsel

Kleve: Betreuer/innen für Ferienmaßnahmen geschult

Pressemeldung vom 21. Juli 2011, 15:43 Uhr

How und Yippijahee – Willkommen im wilden Westen! – so lautet das Thema der Ferienmaßnahmen der Stadt Kleve auf dem Fingerhutshof in den letzten drei Wochen der Sommerferien. Ausgewählte Betreuer/innen wurden hierfür eingestellt. Mit großer Vorfreude kamen sie zu einem ersten Treffen zusammen So wurden sie zunächst über Aufsichtspflichten und Verhaltensgrundsätzen belehrt. Geduldig hörten sie sich hierzu die Ausführungen von Jugendpfleger Bierbaum an. Anschließend trugen die Betreuer/innen ihre Ideen für die Angebote und Aktionen zusammen. Man merkt den Betreuern schon jetzt den Spaß an der Arbeit mit Kindern, ihr Engagement und ihre Verantwortung an.

Die Kinder können sich auf ein spannendes, abwechslungsreiches und lustiges Programm freuen.

Quelle: Stadt Kleve

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis