Energiewechsel

Kleve: Die Geschichte der ehemaligen Festung Schenkenschanz

Pressemeldung vom 9. Juni 2011, 10:51 Uhr

Am 19. Juni mit der Melkerin durch die Schanz
Zu einem interessanten und gemütlichen Spaziergang in und um
Schenkenschanz lädt die Kleve Marketing am Sonntag, den 19. Juni ein. Um
14.30 Uhr wird die Melkerin Änneke Schenk über die „Insel“ führen und viel
über das schillernde Leben des Martin Schenk und die spannende 425-jährige
Geschichte von Schenkenschanz erzählen. Außerdem gibt es Wissenswertes
über das Naturschutzgebiet Salmorth sowie die Flößerei und Fischerei zu
hören. Bis 17. Juli können außerdem die Kunstwerke der Cross-Kunstroute
pARTner&co bewundert werden. Der Treffpunkt für die ca. 90-minütige Tour
mit Stadtführerin Hildegard Liebeton ist der Parkplatz Schenkenschanz. Die
Teilnahmegebühr beträgt 4 €, Anmeldung bei Kleve Marketing (Tel.:
02821/895090) ist erforderlich.

Quelle: Kleve Marketing GmbH & Co. KG

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis