Energiewechsel

Kleve: Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Pressemeldung vom 20. Januar 2017, 11:35 Uhr

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Seit 1996 findet jährlich an diesem Tag ein Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus statt. In diesem Jahr laden die Bürgermeisterin der Stadt Kleve Sonja Northing sowie die Karl Kisters Realschule alle Interessierten am Freitag, dem 27. Januar um 14.00 Uhr in das Forum der Karl Kisters Realschule, Lindenstraße 3a, ein.

Schülerinnen und Schüler werden mit ihren Gedanken und Beiträgen in verschiedenen Facetten die Erinnerungen an die Vergangenheit lebendig werden lassen.

Quelle: Stadt Kleve

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis