Energiewechsel

Königswinter: Drachenfels-Bebauungsplan wird wirksam

Pressemeldung vom 15. Juli 2011, 09:11 Uhr

Die Bezirksregierung Köln hat die Flächennutzungsplan-
Änderung für den Drachenfels genehmigt. Nun werden der ge-
änderte Flächennutzungsplan und der Bebauungsplan für den
Drachenfels wirksam.

Die Stadt Königswinter hat im Jahr 2009 beide Bauleitplanver-
fahren eingeleitet, nachdem die Gewinner des Architektenwett-
bewerbs für die Neugestaltung des Drachenfelsplateaus fest-
standen. Im Rahmen dieser Bauleitplanverfahren hat sich auch
die Öffentlichkeit an den Planungen für das Drachenfelsplateau
beteiligt. Im September 2010 hat der Stadtrat dann beschlos-
sen, für das Drachenfelsplateau ein Baugebiet auszuweisen.
Darauf hat die Bezirksregierung im April dieses Jahres zu-
nächst das Naturschutzgebiet Siebengebirge für den Geltungs-
bereich des Bebauungsplans aufgehoben und im Juni auch die
beschlossene Änderung des Flächennutzungsplans genehmigt.

Mit der öffentlichen Bekanntmachung der Flächennutzungs-
plangenehmigung und des Bebauungsplanbeschlusses sind die
Planverfahren nun abgeschlossen.

Quelle: Stadt Königswinter

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis