Energiewechsel

Königswinter: Konzertsaal für Musikschule

Pressemeldung vom 24. Februar 2015, 15:32 Uhr

Die Königswinterer Musikschule erhielt von ihrem Förderverein einen Zuschuss in Höhe von 5.000 Euro zur Ausstattung eines Konzertsaales. Bei dem Raum handelt es sich um die ehemalige Mensa im Schulzentrum Oberpleis, die seit zwei Jahren als Unterrichtsraum der Musikschule fungiert. Die offizielle Einweihung ist am Donnerstag, 26. Februar um 18.00 Uhr und wird von mehreren Instrumentalbeiträgen der Musikschule umrahmt. Mit der Veranstaltung möchte sich die Musikschule beim Förderverein und allen ehrenamtlichen Helfern bedanken. Musikschüler haben speziell für diesen Raum ein großes vierteiliges Bild mit Musik bezogenen Motiven gemalt und freiwillige Helfer haben den Raum gestrichen. Die Farbe wurde von der Firma Baumarkt Klein aus Oberpleis an den Förderverein gespendet.

Vor allem für die Schüler des Schulzentrums und deren Eltern ist diese Räumlichkeit ein Gewinn, da er aufgrund seiner Erreichbarkeit, Größe und Ausstattung ideale Voraussetzungen für einen guten Unterricht und die Durchführung von Musikveranstaltungen bietet. Von dem Betrag wurde technisches Equipment angeschafft, das den heutigen musikpädagogischen Anforderungen entspricht.

Quelle: Stadt Königswinter

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis