Energiewechsel

Königswinter: Vier Konzerte der Musikschule Königswinter

Pressemeldung vom 20. März 2017, 16:02 Uhr

Rund 80 Instrumentalschüler der städtischen Musikschule schicken sich an, ihr Publikum bei vier Konzerten mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten zu unterhalten. Das erste findet am Dienstag, 21. März 2017, um 16:00 Uhr im Seniorenheim Sankt Margareta in Stieldorf für die Heimbewohner statt. Am selben Tag startet um 17:30 Uhr in der Grundschule Oberdollendorf ein Musikschulkonzert mit dem Schwerpunkt „JeKits“ (Jedem Kind Instrument, Tanzen, Singen) – ein vom Land NRW initiiertes und finanziell unterstütztes Projekt. Der Schwerpunkt der Oberdollendorfer Schule wurde dabei ganz bewusst auf die Instrumente gelegt. Die daran beteiligten 44 Erstklässler werden das Programm mit ihren Lehrkräften eröffnen, gefolgt von Instrumentalschülern der Musikschule. Am Mittwoch, 22. März 2017 findet in der Grundschule Stieldorf, um 17:30 Uhr, das nächste Konzert statt, wobei hier u.a. Teilnehmer des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und fortgeschrittene Instrumentalisten auftreten werden. Bei dem Konzert am Donnerstag, 23. März 2017, 18:00 Uhr, im Musikraum 3 des Gymnasiums Oberpleis beweisen vorrangig die Schüler der Orchester AG des Gymnasiums Oberpleis und der Musikschulband, wieviel Freude gemeinsames Musizieren bereitet. Beide Ensembles sowie alle vorgenannten Konzerte werden von Musikschulleiter Walter Burger geleitet. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Quelle: Stadt Königswinter

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis