Energiewechsel

Kommern: Kommerner Damen empfangen 1. FC Köln zum DFB-Pokal-Auftakt

Pressemeldung vom 25. Juli 2011, 09:17 Uhr

Mechernich-Kommern – Auf den 1. FC Köln trifft die Frauen-Mannschaft des VfL Kommern in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals. Anouschka Bernhard, die 47-malige Nationalspielerin und aktuelle DFB-Trainerin der U 16-Juniorinnen, zog für die Mannschaft von Trainerin Diana Werner dieses Los.
Insgesamt nehmen 55 Mannschaften am DFB-Pokal der Frauen teil. Die erste Frauen-Mannschaft des 1. FC Köln stieg nach der Regionalliga-Meisterschaft 2009 auf und belegte in der letzten Saison den zweiten Platz in der 2. Bundesliga. Im DFB-Pokal des Vorjahres schieden die Kölnerinnen im Achtelfinale aus.
Die Partie findet voraussichtlich am Sonntag, 14. August, um 15 Uhr statt.

1. Hauptrunde DFB-Pokal Frauen:
SG Blau Weiß Beelitz – FFC Oldesloe, FC Riepsdorf – Werder Bremen, 1. FFV Erfurt – 1. FC Lok. Leipzig, Tennis Borussia Berlin – FF USV Jena, TSG Burg Gretesch – Magdeburger FFC, Holstein Kiel – SV Meppen, SV BW H. Neuendorf – Mellendorfer TV, Hallescher FC – FSV Gütersloh 2009, TS Wolmertshausen – BV Cloppenburg, SV Wilhelmsburg – 1. FC Lübars, Heidenauer SV – Herforder SV, TSV Jahn Calden – 1. FC Neubrandenburg, VfL Kommern – 1. FC Köln, SV Bardenbach – SC Freiburg, VfL Bochum – Niederkirchen, FFC Recklinghausen – ETSV Würzburg, Hegauer FV – 1. FC Saarbrücken, TuS Issel – FV Löchgau, SV RW Göcklingen – VfL Sindelfingen, SV Weinberg – 1899 Hoffenheim, TB Neckarhausen – Bor. Mönchengladbach, TSV Neckarau – TSV Crailsheim , GSV Moers – SC Sand.

Quelle: ProfiPress – Agentur für Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis