Energiewechsel

Kranenburg: Themenführung „Auf den Spuren des Künstlers Moortgat“

Pressemeldung vom 10. Juni 2011, 09:41 Uhr

Kranenburg. Im Rahmen der monatlichen Themenführungen bietet die Gemeinde Kranenburg in Zusammenarbeit für Pfingstsonntag, den 12. Juni 2011 eine Führung unter dem Motto „Auf den Spuren des Künstlers Moortgat“ an, die als Fahrradtour durchgeführt wird
Der flämische Bildhauer und Landschaftsmaler Achilles Moortgat (1881-1957) lernte 1911 den Klever Bildhauer Gerd Brüx kennen. Der Bildhauer Brüx konnte den flämischen Künstler bewegen, sein Atelier zu leiten. Der Mehrer Pfarrer Augustin Wibbelt war ein häufiger Besucher des Brüx-Ateliers, und so entstanden die ersten Kontakte zum Küntler Moortgat. Werke von Moortgart daher noch heute auf dem Mehrer Friedhof zu sehen. Aber auch in Kranenburg selbst hat Moortgat Spuren hinterlassen. Aus diesem Grunde ist die Kranenburger Wallfahrtskirche die erste Station dieser Themen-Fahrrad-Tour, bevor es quer durch die Düffel nach Mehr geht.
Treffpunkt der rund 1 ½-stündigen Führung ist das Tourist Info Center Alter Bahnhof (Besucherzentrum) um 14.00 Uhr.
Anmeldungen und Info: Tourist Info Center Alter Bahnhof, Tel. 02826-7959. Die Teilnahmekosten betragen 4,00 € pro Person.

Quelle: Gemeinde Kranenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis