Energiewechsel

Krefeld: Ausstellung im Stadtarchiv verlängert

Pressemeldung vom 27. Juni 2011, 16:21 Uhr

Die Ausstellung „Malerei, Zeichnung, Collage und Frottage – auf alten
Documenten“ im Stadtarchiv Krefeld, Girmesgath 120 (hinter dem Stadthaus),
wird bis Freitag, 8. Juli, verlängert. Geöffnet hat die Ausstellung zu den
Öffnungszeiten des Stadtarchivs. Präsentiert werden die Arbeiten von Malern
eines Kunstkurses der Volkshochschule. Zwei Semester arbeiteten die Künstler an
ihren Werken, bei denen verschiedene Gestaltungstechniken eingesetzt wurden.
Die Aufgabe war es, Kunst auf Archivalien zu gestalten.

Quelle: Stadt Krefeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis