Energiewechsel

Krefeld: Besetzungsänderung beim Serenadenkonzert am 12. August

Pressemeldung vom 21. Juli 2011, 12:20 Uhr

Das Serenadenkonzert mit dem Trio Idamante am 12. August im Rittersaal der
Burg Linn muss krankheitsbedingt abgesagt werden. Stattdessen werden an
diesem Abend die Geigerin Byol Kang und der Pianist Boris Kusnezow, beide
Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs, ein Konzert auf Burg Linn geben.
Auf dem Programm stehen die Sonate Nr. 8 G-Dur op.30/3 (Beethoven), die
Sonate für Violine und Klavier (Poulenc), „Subito“ für Violine und Klavier
(Lutoslawski), Thème et variations (Messiaen) und die Sonate Nr. 2 A-Dur op. 100
(Brahms). Der Vorverkauf startet am Montag, 1. August, um 10 Uhr im Kulturbüro
der Stadt Krefeld.

Quelle: Stadt Krefeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis