Energiewechsel

Krefeld: Frauencafé der Krefelder Kunstmuseen

Pressemeldung vom 14. Juli 2011, 08:22 Uhr

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Frauencafé“ laden die Kunstmuseen Krefeld
am Freitag, 22. Juli, zwischen 14.30 und 16.30 Uhr zu einem sommerlichen
Beisammensein bei Kaffee und Kuchen auf die Terrasse des Hauses Lange ein. Das
daran anschließende Kunstgespräch widmet sich Werken von Karin Kneffel, Stefan
Kürten und Anton Henning. Sie bilden als Vertreter der neuen gegenständlichen
Malerei einen Schwerpunkt der Sammlung der Heinz und Marianne Ebers-Stiftung,
die ab dem 17. Juli im Haus Lange vorgestellt wird. Unter der Leitung von Thomas
Janzen nehmen die Teilnehmerinnen genauer in den Blick, wie sich die Kunst im
Gegensatz zum dem abstrakten Malstil der Nachkriegszeit seit den 1990er-Jahren
wieder der sichtbaren Welt zuwendet. Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro
(inklusive Kaffee und Kuchen). Eine Anmeldung ist erforderlich unter der
Telefonnummer 02151 97558112.

Quelle: Stadt Krefeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis