Energiewechsel

Krefeld: „Gipsy-Jazz meets Klezmer“ in der Jüdischen Gemeinde

Pressemeldung vom 15. Juli 2011, 14:50 Uhr

Die Jüdische Gemeinde Krefeld präsentiert am Sonntag, 17. Juli, ab 17 Uhr „Gipsy-
Jazz meets Klezmer“ des „Epsteins Klezmer-Tov-Duo“. Es wird mit Gitarre und
Violine musiziert. Klezmer hat ihren Ursprung in der Musik fahrender Musikanten,
deren Ziel die Feierlichkeiten osteuropäischer Juden waren. Heute stellt Klezmer
eine eigenständige Musiksparte dar und begeistert das Publikum unabhängig von
Religion oder gesellschaftlicher Zugehörigkeit. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro,
Karten können unter der Telefonnummer 02151 565450 vorbestellt werden. Die
Veranstaltung findet in der Jüdischen Gemeinde, Wiedstraße 17b, statt. Weitere
Informationen sind möglich im Internet unter www.jg-krefeld.de.

Quelle: Stadt Krefeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis