Energiewechsel

Krefeld: „Hilfe, mein Chef ist ein Affe“: Lesung mit Patrick van Veen

Pressemeldung vom 21. Juni 2011, 12:09 Uhr

Der Verhaltensforscher präsentiert sein Buch im Kulturpunkt Friedenskirche

Der niederländische Verhaltensbiologe Patrick van Veen liest am Dienstag, 21.
Juni, ab 19 Uhr in Krefeld im Kulturpunkt Friedenskirche in Kooperation mit dem
Zoo Krefeld aus seinem neuesten Buch „Hilfe, mein Chef ist ein Affe“. Angeregt
durch das Verhalten seiner Kollegen am Arbeitsplatz begann er 1999 mit deren
systematischen Beobachtung, vertiefte sich erneut in das Verhalten von
Menschenaffen und befasste sich intensiv mit Psychologie. Schnell gaben
Parallelen zum Sozialverhalten der Primaten Aufschluss über die Situation am
Arbeitsplatz. Nach mehreren Veröffentlichungen in den Niederlanden erschien im
März das erste Buch in deutscher Sprache „Hilfe, mein Chef ist ein Affe! Ganz
natürliche Erklärungen für unser Verhalten“.

Das Buch ist eine Kombination seiner Bücher, die schon auf Niederländisch
erschienen sind. Chefs sind eigentlich bloß Affen in Anzügen“, sagt der
niederländische Biologe und Trainer Patrick van Veen und hält unserem Büroalltag
einen ebenso lehrreichen wie unterhaltsamen Spiegel vor. Wer Affen genau
beobachtet, lernt viel über nonverbale Kommunikation und instinktives Verhalten,
die – beeinflusst durch Normen und Werte – im menschlichen Alltag weniger
deutlich zum Vorschein kommen. Van Veen betreibt keine Managementschelte,
der Spezialist für „Sozialverhalten in der Arbeitswelt“ betrachtet die Dinge einfach
mal anders, nämlich verhaltensbiologisch. Er hilft den Menschen damit, ihre Chefs,
aber auch sich selbst besser zu verstehen. In diesem Sinne: fröhliches Lausen!

Quelle: Stadt Krefeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis