Energiewechsel

Krefeld: Kampagnenmotiv zur „Größten Straßenmodenschau der Welt“ vorgestellt

Pressemeldung vom 27. Juli 2011, 09:34 Uhr

Am 17. und 18. September werden bis zu 500 000 Besucher in Krefeld erwartet

Das Kampagnenmotiv zur 20. „Größten Straßenmodenschau der Welt“ in Krefeld
haben die Organisatoren nun vorgestellt. „Das Bildmotiv stammt aus der s.Oliver
Casual Lifestylewelt für die Herbst/Winterkampagne 2011″, sagt Ulrich Cloos,
Fachbereichsleiter Marketing und Stadtentwicklung. „Mit dem Motiv des
Preisträgers der ‚Goldenen Seidenschleife‘ 2011 wird das sympathische
Wechselspiel zwischen natürlicher Mode und entspanntem Stadtleben betont. Die
Atmosphäre einer mode-bewussten lockeren Alltäglichkeit passt besonders gut
zur Samt- und Seidenstadt“, betont Cloos. Zur „Größten Straßenmodenschau der
Welt“ am 17. und 18. September werden wie in den Vorjahren bis zu 500 000
Besucher erwartet.

„Unser Preisträger ist überzeugend, weil er authentisch ist. Das Unternehmen
s.Oliver ist ganz nah dran am Menschen. Es hat eine sympathische, trendige
Philosophie“, meint Cloos. So sei auch das Plakatmotiv. „Es macht gute Laune,
versprüht eine fröhliche Gelassenheit. Die Kampagne ist ehrlich, glaubwürdig und
weltoffen. Diese Botschaft passt zu Krefeld.“ Besonders freut sich Cloos über das
Engagement des Unternehmens: „s.Oliver hat sich Krefeld angeschaut und
intensiv mit unserer Stadt auseinander gesetzt. Ein weltweit agierendes
Unternehmen identifiziert sich mit unserer Preisauszeichnung. Darauf sind wir
stolz!“ Weitere Informationen über die „Größten Straßenmodenschau der Welt“ in
Krefeld stehen im Internet unter www.strassenmodenschau.de.

Quelle: Stadt Krefeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis