Energiewechsel

Krefeld: Otto-Brües-Freundeskreis – Lesung „Auf den Spuren deutscher Dichter“

Pressemeldung vom 16. Januar 2013, 12:42 Uhr

Veranstaltung im Niederrheinischen Literaturhaus Krefeld

Der Otto-Brües-Freundeskreis lädt am Samstag, 19. Januar, um 17 Uhr zu einer Lesung und Buchvorstellung in das Niederrheinische Literaturhaus Krefeld, Gutenbergstraße 21, ein. Der Krefelder Kulturjournalist Ernst Müller stellt dort sein Buch „Auf den Spuren deutscher Dichter“ vor. Ob das berühmte Buddenbrook- Haus in Lübeck oder das schmale Wohnhaus E.T.A. Hoffmanns in Bamberg: Ernst Müller hat in Deutschland Orte besucht, die von berühmten Dichtern und ihrer Literatur erzählen. Entstanden ist daraus ein kenntnisreiches und unterhaltsames Buch zugleich, das sowohl für Reisende als auch für Literaturfreunde gedacht ist. Für die Veranstaltung gibt es noch einige Plätze. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Vor der Teilnahme wird um kurze Anmeldung unter 02151 599072 oder per E-Mail mp@ra-plattenteich.de gebeten.

Weil vor dem Niederrheinischen Literaturhaus nur wenig Parkplätze vorhanden sind, empfehlen die Veranstalter, den öffentlichen Parkplatz vor dem Amts- und Landgericht am Nordwall (Fünf-Gehminuten entfernt) oder die Anreise mit der Buslinie 057, Haltestelle „Kaiser-Wilhelm-Park“.

Quelle: Stadt Krefeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis