Energiewechsel

Krefeld: Picknick im Park in den Gärten von Haus Lange und Haus Esters

Pressemeldung vom 27. Juli 2011, 09:29 Uhr

Der Verkehrsverein Krefeld lädt für Sonntag, 31. Juli, von 11 bis 18 Uhr zum
„Picknick im Park“ in die Gärten von Haus Lange und Haus Esters an der
Wilhelmshofallee ein. Bei schönem Wetter lohnt sich eine Anreise mit dem
Fahrrad. Die Besucher können die Gärten erkunden und an den aufgestellten
Tischen und Bänken die Atmosphäre und die Speisen und Getränke genießen.

Mit Live-Musik wird das Picknick begleitet von dem Trio der Musikschule rhythm
matters aus Krefeld. In den Museen Haus Lange und Haus Esters gibt es an diesem
Tag stündliche Führungen zur Architektur der beiden Häuser und zu den aktuellen
Ausstellungen. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vorher an der Kasse im
Museum Haus Esters. Der Eintritt in die Gärten ist frei, für den Eintritt in die
Museen und die Führungen wird ein ermäßigter Tageseintrittspreis von drei Euro
erhoben. Dafür sind beliebig häufige Besuche der Ausstellungen und die
Teilnahme an den angebotenen Führungen möglich. Für Kinder wird in Kooperation
mit den Kunstmuseen Krefeld ein museumspädagogisches Programm mit
Kunstworkshops, Museumsrallyes und Kinderführungen angeboten.

Nicht nur der Krefelder Verkehrsverein wird sich dann präsentieren, auch die
„Freunde der Kunstmuseen“ und der neu gegründete Verein „Mies in Krefeld“
stellen sich vor. Weitere Informationen gibt es bei der Touristen-Information
Schwanenmarkt City-Center, Hochstraße 144, und im Internet unter
www.verkehrsverein-krefeld.de.

Quelle: Stadt Krefeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis