Energiewechsel

Krefeld: VHS-Seminar – Rhetorik und der souveräne Umgang mit Kritik

Pressemeldung vom 20. Juni 2011, 10:37 Uhr

Die Volkshochschule Krefeld bietet ein mehrtägiges Seminar mit dem Thema
„Rhetorik und der souveräne Umgang mit Kritik“ an. Der Kommunikationstrainer
Dr. Michael Gille wird von Montag, 27. Juni, bis Donnerstag, 30. Juni, jeweils von
9.30 bis 16.30 Uhr im VHS-Haus, Von-der-Leyen-Platz 2, den Teilnehmern unter
anderem vermitteln, wie sie mit Kritik umgehen sollen. Vor allem im beruflichen
Umfeld gehören gute Kommunikationsfähigkeit und der richtige Umgang mit Kritik
zu den Schlüsselqualifikationen. Übungen und Spielsituationen unter Gruppen-
oder Videofeedback nehmen den größten Raum des Seminars ein. Lernmaterialien
werden im Seminar zum Selbstkostenpreis abgegeben. Das Seminar ist anerkannt
nach den Richtlinien des Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetzes und kann als
Bildungsurlaub besucht werden. Das Angebot ist bildungsscheckfähig. Das
Seminar (32 Unterrichtsstunden) kostet 184 Euro. Weitere Informationen und
Anmeldung im Internet unter www.vhs.krefeld.de.

Quelle: Stadt Krefeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis