Energiewechsel

Kulturbüro Lünen: Tipp: „Zorba – National Ballett Györ“

Pressemeldung vom 28. Februar 2017, 12:31 Uhr

Am Dienstag, 28. Februar 2017 um 20 Uhr steht das National Ballett Györ auf der Bühne des Heinz-Hilpert-Theaters in Lünen. Unvergessen ist die weltbekannte Verfilmung des Romans mit Anthony Quinn, die drei Oscars gewann. Mikis Theodorakis arbeitete seine Filmmusik zu „Zorba, the Greek“ 1988 zu einem Ballett um. „Zorba“ vereint Gegensätze: Komödie und Tragödie, Lüge und Wahrheit, Archaik und Zivilisation, Scheitern und Erfolg. Inzwischen ist Zorba zu einem Mythos geworden, der stellvertretend für die Seele Griechenlands steht.

Es gibt noch Karten: Einzelkarten: 19 bis 29 € / erm. 9,50 € bis 14,50 € / Last-Minute-Ticket für Azubis, SchülerInnen, Bundesfreiwillegendienstleistende 7,00 € – erhältlich 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse.

Infos und Ticketservice: Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen zu den regulären Öffnungszeiten (Mo – Do 9:00 bis 16:00 Uhr, Fr 9:00 bis 12:30 Uhr), Telefon 02306 104-2299 und bei allen eventim-Vorverkaufsstellen.

Die Theaterkasse ist 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet und unter der Rufnummer 02306 104-2434 erreichbar .

Quelle: Kulturbüro Lünen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis