Energiewechsel

Lemgo: C & A unterstützt den Kiwanis Club Lippe

Pressemeldung vom 26. August 2015, 15:27 Uhr

Das Modeunternehmen spendet 2000€

In der vergangenen Woche übergab Theresa Thomae, Filialleiterin von C & A in der Mittelstraße, einen symbolischen Scheck über 2000€ an den Kiwanis Club Lippe.

C & A als Familienunternehmen sei sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und wolle dieses Jahr unter dem Motto „Back to School“ Kinder in den Mittelpunkt ihres Engagements stellen, um ihnen einen bestmöglichen Start ins Leben zu ermöglichen. Dazu stehen jeder Filiale 2000€ für lokale Entwicklungs- und Bildungseinrichtungen ihrer Wahl zur Verfügung. Die Entscheidung fiel auf den Kiwanis Club Lippe.

Dieser, vertreten durch Präsident Wilfried Thiel, Sekretärin Ulrike Grotjahn und Schatzmeisterin Iris Becker, wolle damit vier Lemgoer Kindergärten unterstützen. Wolfgang Thiel bedankte sich für die großzügige Spende und erklärte, dass die Hilfe des Kiwanis Clubs da anfange, wo die Möglichkeiten der Kindergärten aufhören. So äußerten die Kindergärten beispielsweise Wünsche nach zusätzlichen Schränken oder Verbesserungen an der Außenanlage, die mit dem Geld nun erfüllt werden können.

Auch Bürgermeister Dr. Reiner Austermann bedankte sich. „Ich freue mich, dass C &A so standortbewusst handelt und dadurch Verbundenheit mit den Städten zeigt und das schon jahrelang. Das ist mir sehr sympathisch.“ Mit dem Kiwanis Club habe C & A auch dieses Jahr eine gute Wahl getroffen, denn „es kommt den Kindern zugute.“

Quelle: Alte Hansestadt Lemgo

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis