Energiewechsel

Lemgo: Der Frühling kann kommen

Pressemeldung vom 14. März 2017, 16:50 Uhr

Drei kleine Froschbaumeister und ein großer Holzfachmann vom Familienzentrum Wilde Wiese machten sich mit einer Erzieherin auf den Weg zur Adlerwarte nach Berlebeck. In den langen Herbst und Wintermonaten haben die angehenden Schulkinder der Froschgruppe einmal wöchentlich mit Herrn Watzel Vogelnistkästen gebaut. Jeden Dienstag bietet Herr Watzel ehrenamtlich,, Werken mit Kindern in der Einrichtung an. Dieses mal war der Wunsch der Kinder, Nistkästen zu bauen. Einige fertiggestellte Kästen wurden schon auf dem Außengelände des Familienzentrums aufgehängt. Durch eine enge Zusammenarbeit und eine Patenschaft der Frösche mit dem Schlangenadler FROSCH auf der Adlerwarte, stand für die Kinder fest, auch die Adlerwarte bekommt einige Nistkästen. Auf der Adlerwarte läuft alles für die neue , bevorstehende Saison auf Hochtouren. Die Kinder freuen sich schon sehr und können es kaum abwarten , Adler, Bussarde, Falken , Milane und Geier endlich wieder besuchen zu können. Vielleicht haben die kleinen Frösche schon Glück, dass bei ihrem ersten Besuch ein Nistkasten neue Mieter gefunden hat. Im Kindergarten fand unter der Anleitung von Herrn Watzel schon eine Vater-Kind Aktion statt.

Quelle: Alte Hansestadt Lemgo

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis