Energiewechsel

Lemgo: Ehrenpatenschaft für Jennyver

Pressemeldung vom 18. Dezember 2014, 15:34 Uhr

Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland übernimmt auf Wunsch immer dann eine Ehrenpatenschaft, wenn in einer Familie das siebte Kind geboren wird. In Lemgo ist dies zuletzt im Jahr 2012 vorgekommen. In dieser Woche hatte Bürgermeister Dr. Reiner Austermann jedoch erneut die Gelegenheit, an eine Lemgoer Familie die Ehrenpatenschaftsurkunde unseres Bundespräsident Joachim Gauck zu überreichen.

Das Ehepaar Olga und Alexander Stein mit den Kindern Marleen, Ben, Celia, Senyo, Micha, und Boas freuten sich über die Ehrenpatenschaft für die kleine Jennyver, die am 29. September dieses Jahres das Licht der Welt erblickt hat. Während des Rathausempfangs berichteten die Eheleute Stein über das schöne aber auch manchmal turbulente Leben in einer Großfamilie.

Bürgermeister Dr. Reiner Austermann freute sich, dass es angesichts der demographischen Entwicklung doch noch Eltern gebe, die die Verantwortung für viele Kinder übernehmen. Er überreichte Familienkarten zum Besuch des Eau-Le’s und wünschte der Familie im Namen von Rat und Verwaltung der Alten Hansestadt Lemgo und insbesondere der kleinen Jennyver alles erdenklich Gute.

Quelle: Alte Hansestadt Lemgo

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis