Energiewechsel

Lemgo: Zum 25. Mal wird der Marktplatz zur Bühne

Pressemeldung vom 8. Juli 2011, 15:53 Uhr

Der Lemgoer Sommertreff 2011 begeistert mit Artistik, Comedy, Witz und Musik

Eine jahrelange Tradition hat sich auch in diesem Jahr durchsetzen können. Der 25. Lemgoer Sommertreff eröffnet am Dienstag, den 12. Juli auf dem Marktplatz um 20 Uhr mit einem internationalen Ensemble „Vinorosso“, dass Weltmusik unterschiedlicher Kulturen mit klassischer abendländlicher Musik in harmonischen Klängen verbindet. Ernst soll es jedoch nicht bleiben. Serhat Dogan begeistert vielmehr mit seinen Erfahrungen, die die kulturellen Unterschiede zwischen den Deutschen und Türken umfassen und wundert sich, dass in Bayern niemand Deutsch spricht. Auch für die Kleinen ist dieses Jahr wieder gesorgt. Das Kindertheater hat sich auf klassischer Art mit dem Kasperle witzige Dialoge einfallen lassen, die das Publikum mit viel Spannung in ihren Bann ziehen. Eine magisch-kuriose Zaubershow für jung und alt fasziniert mit Gedankenlesen, Entfesslungen und Großillusionen, die eine zersägte Frau über die Bühne schweben lässt. Zum großen Finale am 29. Juli 2011 werden die Firedancer mit intensiven Rhythmen und der Kraft des Feuers den Funken endgültig überspringen lassen.

Quelle: Alte Hansestadt Lemgo

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis