Energiewechsel

Leverkusen: Erfa-Gruppe im Neuland-Park

Pressemeldung vom 28. Juni 2011, 12:09 Uhr

Seit 1984 sind 15 Landesgartenschauen in NRW durchgeführt worden. Jede Landesgartenschau hat ihr eigenes Profil. Deshalb kann jede Betreibergesellschaft viel von der anderen lernen. Aus diesem Grund wurde die Erfa(Erfahrungsaustausch)-Gruppe gegründet. Ziel der Erfa-Gruppe ist es, den Ideenaustausch etwa für Folgenutzungen von Gartenschau-Parks zu fördern und Synergieeffekte zu nutzen. Dafür werden von der Erfa-Gruppe die einzelnen Landesgartenschauen besucht und beurteilt. Am Dienstag, 28. Juni, kommt die Gruppe zum Neuland-Park.

Quelle: Stadt Leverkusen – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis