Energiewechsel

Leverkusen: Neuer CURRENTA-Geschäftsführer stellte sich vor

Pressemeldung vom 7. Juli 2011, 15:14 Uhr

Zum 1. August 2011 wird Dr. Günter Hilken neuer Vorsitzender der Geschäftsführung des CHEMPARK-Betreibers CURRENTA GmbH & Co. OHG. Heute stellte Chempark-Leiter Dr. Ernst Grigat ihn Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn vor.

Der in Leverkusen geborene und in Köln promovierte Chemiker trat 1984 in den Geschäftsbereich Kautschuk der Bayer AG in Dormagen ein und war dort als leitender Forschungschemiker für verschiedene Gebiete der Geschäftsbereiche Kautschuk und Polyurethane tätig.

Es folgten ab 1994 Stationen als Betriebsleiter in der Kautschukproduktion und als Werksleiter in Kanada. 1999 wurde Hilken zum Präsidenten der Fibers, Additives and Rubber Division der Bayer Corp. in Akron (USA) ernannt. 2002 kehrte er nach Leverkusen zurück und wurde Leiter des Bereichs Global Operations bei Bayer Polymers. Dr. Günter Hilken fungiert seit 2004 als Leiter der Business Unit „Polycarbonates“. In dieser Funktion wurde er 2007 in das Executive Commitee von Bayer MaterialScience berufen.

In der Geschäftsführung von CURRENTA tritt Hilken die Nachfolge von Dr. Klaus Schäfer an, der das Unternehmen seit dem 1. April 2006 leitet. Schäfer wechselt zum 1. August zu Bayer MaterialScience nach Shanghai und wird Landessprecher China.

Quelle: Stadt Leverkusen – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis