Energiewechsel

Lohmar: Belästigung durch Werbeanrufe

Pressemeldung vom 29. März 2017, 16:11 Uhr

Und wieder erreichen die Stadtwerke Lohmar zahlreiche Beschwerden von Kunden, die am Telefon vermehrt durch Werbeanrufe belästigt werden. Die Anrufer behaupten, im Auftrag eines Energieversorgers zu handeln, fragen am Telefon penetrant nach Details bestehender Verträge und drängen zum Anbieterwechsel.

Die Stadtwerke Lohmar weisen ausdrücklich auf die Unzulässigkeit derartiger Anrufe von Fremdanbietern hin und empfehlen ihren Kunden, keine Vertragsdaten, Zählernummern etc. am Telefon preis zu geben. LohmarerInnen, die Ziel solcher Telefonattacken geworden oder bezüglich Ihrer Energieversorgung verunsichert sind, bietet das Kundenzentrum der Stadtwerke ausführliche Informationen und Unterstützung bei allen Fragen zur Strom-, Gas- und Wasserversorgung in Lohmar.

Quelle: Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis