Energiewechsel

Lohmar: „Pianissimo“

Pressemeldung vom 10. Juni 2011, 12:44 Uhr

Ein Abend rund ums Klavier

In der Regel hört man bei Schülerkonzerten der Lohmarer Musik- und Kunstschule ein bunt gemischtes Programm. Anders ist das für die kommende Veranstaltung geplant. Hier wird ein einziges Instrument im Mittelpunkt stehen, nämlich das Klavier – auch Pianoforte oder kurz Piano genannt. Schülerinnen und Schüler aller Klavierklassen bereiten seit Wochen ein abwechslungsreiches Programm vor. Neben Werken von Beethoven, Chopin, Mozart und weiteren Komponisten der Klassik und Romantik kommt auch der Bereich der Popmusik nicht zu kurz.

Im Rahmen des Konzertes wird ein Scheck durch den stellvertretenden Leiter der Filiale Lohmar der Kreissparkasse Köln, Herrn Lohmeier an den Vorsitzender des Fördervereins der Musik- und Kunstschule, Herrn Temme übergeben. Die Kreissparkasse fördert damit die durch die jahrzehntelange Nutzung erforderlich gewordene Überholung der Klaviere in den Übungsräumen.

Termin: Freitag, 1. Juli 2011, 18:00 Uhr im Ratssaal Lohmar, Rathausstraße 4.

Frau Müller-Reuter, Tel: 02246 9159228.
E-Mail: mks@lohmar.de

Quelle: Stadt Lohmar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis