Energiewechsel

Lünen: Kinder der Kita Rudolph-Nagell-Straße besuchen Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns

Pressemeldung vom 8. Mai 2017, 15:24 Uhr

Wie funktioniert eine Stadtverwaltung und welche Aufgaben hat der Bürgermeister? Bei ihrem Besuch im Rathaus am Freitag, 5. Mai, hatten die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung Rudolph-Nagell-Straße die Gelegenheit, diese und viele weitere Fragen rund um das Geschehen im Rathaus zu stellen. Wie bereits im Vorjahr begrüßte Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns die Kinder, die in diesem Sommer eingeschult werden, im Rathaus der Stadt Lünen und gab ihnen Einblicke in die Arbeit und Geschichte der städtischen Verwaltung. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern besichtigten die 20 künftigen Schulanfänger den Ratssaal. Hier hatten sie die Gelegenheit, in die Rolle des Stadtrats zu schlüpfen und durften zusammen mit Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns spielerisch demokratische Entscheidungsprozesse nachvollziehen.

Unter dem Motto „Lünen von oben“ wartete zum Abschluss noch ein Highlight auf die jungen Besucher: Mit dem Aufzug ging es hoch in die 14. Etage des Rathauses. Aus 54 Metern Höhe konnten die Kinder so ihre Stadt aus einer ganz neuen Perspektive erleben, bevor sie sich gut informiert und mit vielen neuen, spannenden Eindrücken im Gepäck von Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns verabschiedeten, der allen Kindern für den Sommer einen erfolgreichen Schulstart wünschte.

Quelle: Stadt Lünen, Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis