Energiewechsel

Lünen: Quartiersmarkt in der Geist an neuem Standort

Pressemeldung vom 19. April 2017, 15:27 Uhr

Ab Mittwoch, den 26. April findet im Rahmen des Projektes „Altengerechtes Quartier – In der Geist“ wieder regelmäßig der beliebte Quartiersmarkt im Geistviertel statt. Ab sofort hat der Markt einen neuen Standort, und zwar auf dem Vorplatz der Katholischen St. Josephs-Kirche, In der Geist 1. Der Stammtisch „Die Geister im Ortsteil“ freut sich jeweils mittwochs in der Zeit von 9 bis 12:30 Uhr auf alle Besucher.

Bekanntlich kann aufgrund der geplanten Baumaßnahmen des DRK Lünen ab Juni 2017 die Fläche rund um die Friedrichstr. 64 nicht mehr genutzt werden. Durch das Engagement von Mitgliedern der Steuerungsgruppe „Altengerechtes Quartier“ und dem Stammtisch „Die Geister im Ortsteil“ konnte rechtzeitig für den ersten Quartiersmarkt des Jahres ein neuer Standort gefunden werden.

Neben Obst, Gemüse, Marmeladen und frischen Produkten vom Bauernhof sind auch türkische Spezialitäten, Kartoffelpuffer und Frikadellen im Angebot. „Kathi’s Café“ bietet zudem Backwaren und Getränke. Tische und Bänke laden zum Verweilen ein.

Organisiert wird der Markt durch den Stammtisch „Die Geister im Ortsteil“. Für Rückfragen ist Armin Ott, Sprecher des Stammtisches, wie folgt zu erreichen: Telefon 02306 13334 oder E-Mail an opv.ott@gmail.com.

Quelle: Stadt Lünen, Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis