Energiewechsel

Lünen: Shoppen nach dem Stadtpicknick: Verkaufsoffener Sonntag in der Lüner Innenstadt am 11. Juni

Pressemeldung vom 29. Mai 2017, 16:34 Uhr

Weinfest, Stadtpicknick – am Sonntag nach Pfingsten, dem 11. Juni, wird in der Lüner Innenstadt so einiges los sein. Von 13 bis 18 Uhr lädt das Stadtpicknick dazu ein, mitgebrachte Delikatessen in angenehmer Gesellschaft und besonderer Atmosphäre Mitten in der Innenstadt zu genießen. Und schon eine Stunde früher kann beim Weinfest der passende Tropfen hierzu verkostet und erworben werden.

Passend zu diesen Attraktionen öffnet auch der CityRing Lünen an diesem Tag seine Geschäfte und lädt beim zweiten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres zum sommerlichen Bummel ein.

Im Rahmen dessen werden die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein. Dabei beschränkt sich die Öffnung wie beim letzten verkaufsoffenen Sonntag auf den engeren Innenstadtbereich, eingegrenzt durch die Straßen Graf-Adolf-Straße, Cappenberger Straße, Kurt-Schumacher-Straße, Neuberinstraße, Pfarrer-Bremer-Straße, Wallgang sowie Bäckerstraße.

Die Stadt Lünen trägt hiermit der aktuellen Rechtsprechung zur Ladenöffnung an Sonntagen Rechnung. Hiernach dürfen Sonntagsöffnungen nur in unmittelbarer räumlicher Nähe zu bedeutenden Veranstaltungen genehmigt werden (hier: Stadtumbaufest). Die Einhaltung der Regelung wird kontrolliert. Nicht betroffen sind die Geschäfte, die aufgrund anderweitiger Regelungen des Ladenöffnungsgesetzes ohnehin an Sonntagen geöffnet sein dürfen.

Quelle: Stadt Lünen, Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis