Energiewechsel

Lünen: Spielplan 2011 / 2012 – Lust auf Kultur?

Pressemeldung vom 9. Juni 2011, 14:44 Uhr

Der neue Spielplan für das Heinz-Hilpert-Theater ist da!

Der neue Spielplan für das Heinz-Hilpert-Theater ist da und neues Format und bessere Übersichtlichkeit sind die hervorstechenden Kennzeichen.

Es bleibt bei der altbewährten Aufteilung in zwei Serien, die ein breites Publikum ansprechen und eine Mischung aus Schauspiel und musikalischen Aufführungen bietet. Die vom Kreis Unna präsentierte Serie II hat dabei den Schwerpunkt auf musikalische Darbietungen.
Die beiden Serien präsentieren in jeweils sieben Aufführungen hochwertiges Sprechtheater renommierter Bühnen und hinreißende musikalische Darbietungen bekannter Opern-, Operetten- und Musicalbühnen. Freuen Sie sich auf bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen, wie Ingolf Lück, Thomas Freitag oder Markus Majowski, Theatergrößen wie Peter Bause und Musicalstars wie Ron Williams und Angela Roy.

Die Kabarett-Serie bietet neben den Urgesteinen Dieter Hildebrandt, Richard Rogler und Konrad Beikircher auch schrägen britischen Humor mit dem Ukulele Orchestra of Great Britain oder Newcomerin Simone Solga.

Die Liebesperlen kehren mit einer eigens auf Lünen zugeschnitten runderneuerten Fassung in ihr neues Zuhause zurück und werden sicherlich wieder für euphorische Stimmung beim Publikum sorgen.

Die Kinderserie richtet sich mit sechs musikalischen Aufführungen an Familien und Kinder ab 5 Jahren. Klassische Märchen wie Schneewittchen finden sich dabei ebenso wieder wie aktuelle Inhalte, wenn die „Olchis“ die Bühne stürmen.

Und für alle MusikliebhaberInnen: Sie können sich schon einmal das alljährlich stattfindende Neujahrskonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen am 3. Januar 2012 unter dem Motto „Mit Musik der Familie Strauß schwungvoll ins neue Jahr“ vormerken.

Freuen Sie sich also auf eine abwechslungsreiche Saison in Ihrem Heinz-Hilpert-Theater.

Infos zum Programm und zum Verkauf bietet der neue Spielplan, der auf Wunsch auch gern zugesandt wird. Telefonische Informationen gibt es beim Kulturbüro Lünen unter der Telefonnummer 02306 104-2299. Weitere Infos auf der Homepage der Stadt Lünen www.luenen.de.

Karten für Serien und Einzelveranstaltungen sind erhältlich bei allen Eventim Vorverkaufsstellen und im Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen.

Quelle: Stadtverwaltung Lünen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis