Energiewechsel

Lünen: Virchowstraße ab 11. Mai gesperrt

Pressemeldung vom 8. Mai 2017, 14:47 Uhr

Ab dem 11. Mai führen SAL und die Stadt Lünen im Bereich der Virchowstraße Kanalbaumaßnahmen und eine Fahrbahndeckensanierung durch. Aus diesem Grund wird der Bereich zwischen der Virchowstraße 81 und 85 für den Autoverkehr gesperrt. Die Gehwege bleiben frei. Das geplante Ende der Baumaßnahmen und der Einschränkungen ist für den 9. Juni vorgesehen.

Da es sich um eine reine Anliegerstraße handelt, wird für den ca. 35 Meter langen Bereich keine gesonderte Umleitung eingerichtet. Die VKU wird über die Moltkestraße, den Hülshof und die Friedrichstraße ausweichen.

Quelle: Stadt Lünen, Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis