Energiewechsel

Lünen: Weihnachtsmarkt in der Geist

Pressemeldung vom 13. Dezember 2016, 15:18 Uhr

Das Stadtteilbüro „Geistviertel“ lädt alle Bewohner/-innen am Mittwoch, 21. Dezember, von 9 bis 13:30 Uhr zum Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz und im Stadtteilbüro Friedrichstraße 64 ein. Neben frischen Produkten vom Bauernhof, türkischen Spezialitäten, Backwaren aller Art, Reibekuchen, Bratwurst, Suppe und diversen Heißgetränken gibt es allerlei selbstgemachtes Weihnachtliches zum Dekorieren, Verschenken oder Vernaschen. Für eine festliche Stimmung mit weihnachtlichen Liedern zu Gitarrenklängen und kleinen Vorträgen sorgen große und kleine Akteure aus dem Stadtteil.

Diese Veranstaltung wird unterstützt und begleitet vom DRK Familienzentrum, der Osterfeldschule, dem BV Lünen, dem Pflegestützpunkt, der katholischen Frauengruppe, der Stadt-Insel, der Steuerungsgruppe des Projektes „Altengerechte Quartiere“ und dem Stammtisch „Die Geister im Ortsteil“.

Der Stammtisch informiert zudem während seiner Sprechstunden im Stadtteilbüro am Montag, den 19. und Dienstag, den 20. Dezember, jeweils von 17 bis 19 Uhr, über die Veranstaltung und steht für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Die Quartiersentwicklerinnen Katharina Lorenz, Tel. 02306 104-1447, und Kerstin Brinkmann, Tel. 02306 104-1474, freuen sich gemeinsam mit allen Beteiligten und Organisationshelfern auf möglichst viele Besucher.

Quelle: Stadt Lünen, Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis