Energiewechsel

Mechernich-Kommern: Im LVR-Freilichtmuseum Kommern Stuhlgeflecht reparieren

Pressemeldung vom 30. Juni 2011, 12:48 Uhr

Kursangebot des Fördervereins

Kommern. Einen Kurs im Reparieren von Stuhlgeflechten bietet der Förderverein des LVR-Freilichtmuseums Kommern am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, einen Stuhl neu zu beflechten. Typische Formen sind dabei das Wiener Kaffeehaus-Geflecht und das Achteckgeflecht. Aber auch das Flechten eines Binsensitzes wird in dem zweitägigen Kurs auf Wunsch gerne vermittelt. Bitte nicht vergessen, den reparaturbedürftigen Stuhl mitzubringen!

Die Teilnahmegebühr einschließlich Museumseintritt beträgt 65 Euro.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Tel. 02443 99 80 147 oder
E-mail: i.ruschin@lvr.de

Quelle: LVR-Freilichtmuseum Kommern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis