Energiewechsel

Mettmann: Der Stadtmarketing-Arbeitskreis „Neanderthalstadt Mettmann“ führte in diesen Tagen ein ungewöhnliches Arbeitstreffen durch

Pressemeldung vom 12. Juli 2011, 13:50 Uhr

Auf Einladung seines Sprechers, Prof. Dr. Bernd Günter, Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, hielt der Arbeitskreis eine Sitzung in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ab.

Im Abschluss daran besichtigte der Arbeitskreis das spektakuläre neue Gebäude der Fakultät; der Dekan erläuterte das Baukonzept, die Nutzung, das Marketing und die Positionierung. Zumal der Mettmanner Hochschullehrer sich beruflich auch mit Stadt- und Regionalmarketing und dabei auch mit Fragen der Architekturwirkung befasst.

Quelle: Kreisstadt Mettmann

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis