Energiewechsel

Mettmann: Feuerwehr öffnete das elfte Adventürchen

Pressemeldung vom 13. Dezember 2016, 14:58 Uhr

Das elfte Adventürchen des „lebendigen Adventskalenders“ in der Mettmanner Oberstadt öffnete am letzen Sonntag die Freiwillige Feuerwehr Mettmann.

Auf dem Platz vor der Evangelischen Kirche an der Freiheitsstraße gab es für die zahlreichen großen und kleinen Besucher jede Menge rund um das Thema Feuerwehr zu erleben. Die Kinder konnten mit fachmännischer Unterstützung der Kameraden einen simulierten Mülleimerbrand löschen, sich im Ausrollen von Schläuchen durch ein Ziel versuchen und aus Schläuchen und Armaturen Skulpturen bauen. Natürlich durfte auch das HLF bewundert werden. Nach den Kindern waren auch die Eltern gefragt, an den verschiedenen Stationen ihr Können unter Beweis zu stellen.

Quelle: Kreisstadt Mettmann

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis