Energiewechsel

Mettmann: Gespräche mit Bürgervereinen

Pressemeldung vom 11. Juli 2011, 11:38 Uhr

Im Rahmen des seit Anfang des Jahres regelmäßig stattfindenden, offenen Meinungsaustausches zwischen Bürgermeister Bernd Günther und den Bürgervereinen (Inhalte: Darstellung der Stadt, Bürgervereine als Multiplikatoren)) skizzierte Frau Elke Frauns (Büro Kommunikation/Planung/Stadtmarketing, Münster ) ihre Anregungen zu den Themenbereichen „Profil und grundsätzliche Ziele der Stadt“ sowie „Kommunikation und Information“.

Die bis zum Jahresende terminierten, weiteren Gesprächsrunden sollen sich nach übereinstimmender Auffassung des Bürgermeisters und der Bürgervereine gezielt mit diesen beiden Themenkomplexen befassen, um für Mettmann umsetzbare, realistische Ziele und Lösungsansätze für ein entwicklungsfähiges Profil zu erarbeiten. Hierzu wird fachliche Beratung aus Verbänden und Institutionen sowie ggf. eine externe Moderation hinzugezogen. In einem weiteren Schritt sollen die erarbeiteten Ergebnisse in und mit der Politik diskutiert werden.

In der letzten Gesprächsrunde haben die Bürgervereine mit Blick auf die Erstellung des Stadtentwicklungskonzeptes nachhaltig gebeten, die Belange der Mettmanner Stadtteile zu berücksichtigen.

Quelle: Kreisstadt Mettmann

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis