Energiewechsel

Mettmann: Neue Abfuhrregelungen ab 01. Januar 2017

Pressemeldung vom 22. Dezember 2016, 16:35 Uhr

Ab 01. Januar 2017 gelten einige neue Abfuhrregelungen. Die Restmüllabfuhr erfolgt nun wieder in den ungeraden Kalenderwochen, das heißt in der ersten, dritten, fünften Woche des Jahres usw. In 2016 wurde der Restmüll in den geraden Wochen abgeholt. Dies bedeutet, dass die Restmülltonnen in diesem Jahr letztmalig in der Woche nach den Weihnachtstagen und dann bereits eine Woche später, nämlich ab Montag, 02. Januar 2017, erneut geleert werden. Anschließend wird die Restmüllabfuhr dann in der dritten Januarwoche, also ab Montag, 16.01.2017, und dann immer 14-täglich in den ungeraden Kalenderwochen durchgeführt.

Die Bioabfallsammlung wird dagegen nun wie früher jeweils in den geraden Kalenderwochen durchgeführt. Die erste Leerung der Biotonnen in 2017erfolgt in der Woche ab Montag, 09. Januar zusammen mit der Abholung der Weihnachtsbäume und dann wieder vier Wochen später in der 6. Kalenderwoche ab Montag, 06. Februar. Ab März werden die Bioabfälle dann wieder alle 14 Tage statt 4-wöchentlich jeweils in den geraden Kalenderwochen abgeholt.

Sämtliche Abfuhrtermine sind selbstverständlich im Mettmanner Abfallkalender 2017aufgeführt, der nach den Weihnachtstagen an alle Haushalte verteilt wird. Darüber hinaus können die Termindaten auch im Internet unter www.mettmann.de/abfallberatung abgerufen werden.

Quelle: Kreisstadt Mettmann

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis