Energiewechsel

Mettmann: Rund ums Rathaus wird gefeiert…

Pressemeldung vom 6. Juli 2011, 10:08 Uhr

Am 09. Juli 2011 in der Zeit von 10 bis 18 Uhr findet der Tag der offnen Tür bei der Feuerwehr und der Präventionstag des Vereins Neue Wege e.V. unter der Schirmherrschaft von Musicalstar Jan Ammann statt.

Ein Tag für jung und alt mit zahlreichen Informationen und Aktionen rund um das Thema Bewegung, Gesundheit und Kriminalprävention. Neben einem Nachwuchs-Casting mit dem Musical-Profi Andreas Luketa (der Sieger wird mit Jan Ammann auf seiner Solotour „Lampenfieber“ in Mettmann am 12. November 2011 gemeinsam auf der Bühne stehen und singen), einem Street-Soccer-Turnier auf einem Profispielfeld, erwartet die Besucher ein attraktives und abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Gruppen wie u.a. „Unlimited“, Preisgekrönte Band der Musikschule Mettmann, der Trommelgruppe „Hakuna Matata“ aus Wülfrath, „Musical und more“, sowie zahlreichen weiteren musikalischen und tänzerischen Darbietungen. Sicherlich wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Jan Ammann, der Star aus dem Musical „Tanz der Vampire“, wird mit seinem Vater und dem Geschäftsführer der rhenag AG seine Kochkünste unter Beweis stellen. Darüber hinaus wird Herr Amman den ganzen Tag vor Ort sein. Eine Autogrammstunde mit ihm findet in der Zeit von 15.15 und 16 Uhr am Stand von Sound of Musik statt. Eine große Tombola lockt mit attraktiven Preisen wie einem Netbook, LCD-TV, ipod touch, Essens- und Warengutscheinen und vielem mehr. Lose zum Preis von je 1,00 € sind an dem Tag noch zu erhalten. An über 50 Ständen von Institutionen, Vereinen, Verbänden und Unternehmen wie u.a. der Kreispolizeibehörde, dem Flugplatz Meiersberg, der pädagogischen Erziehungshilfen Mens, der Diakonie, dem Caritasverband, Shed e.V., dem Integrationsrat, der Arbeiterwohlfahrt, der Fachhochschule Köln mit dem Computerprojekt, dem Kinderschutzbund, Mettmann Sport, den Spielplatzpaten, Integral e.V., der Volksbank, lightlife women Fitness, der Barmer GEK, dem Familien Fitness Center Haan, der Haaner Felsenquelle, dem SKFM, dem Projekt Zündstoff, der AOK, dem Neanderthal Museum, dem CVJM, der bergischen Diakonie Aprath, dem Mehrgenerationenhaus, der Kinder- und Jugendförderung Wülfrath, der Tourist Info, dem DLRG, dem DRK, Pro Familia, den Verkehrskadetten, Sound of Musik, der Justizvollzugsanstalt Wuppertal, der Feuerwehr Mettmann, dem Verein Neue Wege e.V. und vielen mehr, können sich die Besucher informieren oder aktiv betätigen. Vor allem Kinder und Jugendliche kommen hier nicht zu kurz, ob es beim Ausprobieren des Hockeysports ist, sich ein eigenes Glasmosaik herzustellen, sich auf der Erlebnisbahn zu vergnügen um nur einiges zu nennen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt an diesem Tag. Rund um ein buntes Familienfest.

Der Erlös des Tages ist für die Arbeit der Jugendfeuerwehr und den Aufgaben des Vereins Neue Wege e.V. bestimmt.
Sonderparkplätze mit durchgehendem Shuttle-Service bestehen auf dem Parkplatz der Kreisverwaltung (Job Center), Goethestraße 23.

Quelle: Kreisstadt Mettmann

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis