Energiewechsel

Mettmann: Vortrag „Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt“ und „Frühe Hilfen“ am 26. Januar

Pressemeldung vom 19. Januar 2017, 15:51 Uhr

Die neue Flüchtlingskoordinatorin der Stadt Mettmann lädt gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten zu einem Fachvortrag des SKFM Mettmann am Donnerstag, den 26. Januar, ein. Themen werden sein: „Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt“ und „Frühe Hilfen“. Dabei soll auf die speziellen Angebote im Bereich der Flüchtlingshilfe besonders eingegangen werden.

*Veranstaltungszeit und -ort: * Donnerstag, den 26. Januar 2017 um 18.30 Uhr Ort: Rathaus Mettmann (großer Sitzungssaal, 1. Etage Altbau), Neanderstr. 85, 40822 Mettmann

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: Kreisstadt Mettmann

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis