Energiewechsel

Minden: (Groß)eltern-Tag: Schule anno dazumal

Pressemeldung vom 11. Juli 2016, 14:00 Uhr

Am Samstag, den 30. Juli lädt das Mindener Museum Eltern und Großeltern zusammen mit ihren Kindern um 14:00 Uhr zu einer Schulstunde der besonderen Art ein. Gemeinsam entdecken Jung und Alt die Wanderausstellung „Mein erstes Schuljahr – Von Schultüten zum Ernst des Lebens“. Erfahrene Schüler*innen bis 10 Jahren sowie neugierige Kinder ab 5 Jahren sind herzlich willkommen. Die Teilnehmer*innen nehmen auf einer über 100jährigen Schulbank Platz und erleben hautnah den strengen und manchmal auch angsteinflößenden Unterricht vergangener Zeiten. Großeltern sind herzlich eingeladen, den jüngeren Besuchern*innen von ihren Schulerfahrungen zu berichten. Ein spannender Rundgang durch die Sonderausstellung führt die Teilnehmer*innen vorbei an Schultüten, typischer Schulkleidung und allem was zur Schulausrüstung dazugehört. Nachdem sich Kinder und Erwachsene im Schreiben mit Griffel und Schiefertafel geübt haben, kann sich jedes Kind eine eigene kleine Tafel fertigen. Das zweistündige Programm kostet pro Kind 6 €, Begleitpersonen zahlen 2 €. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf max. 15 Kinder begrenzt.

Um Anmeldung wird unter 0571-9724020 oder museum@minden.de gebeten. Am Samstag, den 20. August wir die Aktion ein weiteres Mal angeboten.
Weitere Informationen unter www.mindenermuseum.de. Auskunft erteilt Kristin Saretzki, Telefonnr.: 0571-9724021, k.saretzki@minden.de.

Bitte übernehmen Sie den Termin auch in den Terminkalender: (Groß)eltern-Tag: Schule anno dazumal, Sa. 30. Juli, 14-16 Uhr, ab 5 Jahren, 6€ pro Kind, 2€ pro Begleitperson, Mindener Museum, Ritterstraße 23-33, 32423 Minden.

Quelle: Stadt Minden

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis