Energiewechsel

Minden: Objekt im Fokus in den Monaten März und April

Pressemeldung vom 26. Februar 2015, 15:09 Uhr

Wie bereits mit den Kabinettausstellungen begonnen, möchte das Museumsteam die Vielfalt, die Geschichte und den Dokumentationsstand seiner Sammlung vorstellen. Im Rahmen des Projekts „Objekt im Fokus“ soll daher alle zwei Monate ein Objekt der Sammlung frei zugänglich im Foyer des Museums ausgestellt und seine Geschichte erzählt werden.
Das Objekt im Fokus in den Monaten März und April ist das verkaufsfertig verpackte Produkt „Buntgemustertes Papier für Ostereier“. Es stammt aus dem Inventar der Ladenausstattung aus Ilserheide, die zurzeit in der Ausstellung „Shopping-eine Zeitreise“ zu sehen ist. Das vermutlich in den 1950er Jahren entstandene Produkt ist eine zeitsparende Methode des traditionellen Ostereierfärbens im Abziehbildverfahren.

Mindener Museum, Di.-So. 12-18 Uhr; Sonderöffnungszeiten für Gruppen.

Quelle: Stadt Minden

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis