Energiewechsel

Minden: Öffentliche Familienführung durch die Wanderausstellung „Mein erstes Schuljahr“

Pressemeldung vom 5. Juli 2016, 14:42 Uhr

Am Sonntag, den 17. Juli findet im Mindener Museum um 14 Uhr eine Familienführung durch die Wanderausstellung „Das erste Schuljahr – von Schultüten zum ‚Ernst des Lebens‘? des LWL-Museumsamtes statt. Großeltern, Eltern und Kinder sind eingeladen, sich gemeinsam an das erste Schuljahr und die Einschulung zu erinnern. Sie entdecken die typische Schulkleidung der 1950er Jahre und erfahren, seit wann es überhaupt Schultüten gibt. Was hatte es mit dem Rohrstock im Klassenzimmer auf sich und wieso mussten Jungen und Mädchen früher getrennt auf dem Schulhof spielen? Im Anschluss an einen spannenden Rundgang durch die Ausstellung können Jung und Alt auf einer über 100jährigen Schulbank Platz nehmen und sich im Schreiben mit Griffel und Schiefertafel versuchen. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, deren Einschulung kurz bevor steht, sowie an erfahrene Schulkinder bis 10 Jahren. Für Erwachsene beträgt der Eintritt 5,- € inkl. Führungsgebühr; Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Die Ausstellung ist noch bis zum 21. August im Mindener Museum zu sehen. Weitere Infos unter www.mindenermuseum.de oder 0571 / 9724020 oder museum@minden.de

Quelle: Stadt Minden

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis