Energiewechsel

Minden: Preise für ehrenamtliches und freiwilliges Engagement werden am Freitag vergeben

Pressemeldung vom 7. Januar 2013, 15:48 Uhr

Minden. Im Rahmen des Parlamentarischen Abends am Freitag, 11. Januar 2013, wird Bürgermeister Michael Buhre die mit jeweils 500 Euro dotierten Preise für ehrenamtliches und freiwilliges Engagement 2012 der Stadt Minden an eine Gruppe und an eine Einzelperson verleihen. Eine Jury hat im November aus den 15 vorgeschlagenen Kandidaten die Preisträger ausgewählt. Mit der Ehrung soll stellvertretend für die vielen Engagierten aus ganz unterschiedlichen Bereichen der Einsatz einzelner Personen, Gruppen oder Institutionen, die sich durch besonderes ehrenamtliches und freiwilliges Engagement ausgezeichnet haben, gewürdigt werden.

Zu dem für alle Bürgerinnen und Bürger offenen Empfang, der um 20 Uhr im Großen Rathaussaal (Eingang Markt) beginnt, laden Rat und Verwaltung der Stadt Minden ein. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 19 Uhr. Im Vorfeld des Parlamentarischen Abends gibt es einen ökumenischen Gottesdienst in der Ratskirche St. Martini.

Im Vordergrund der Veranstaltung steht der Austausch zwischen Vertretern der Politik, Wirtschaft, Kirchen, sozialen Einrichtungen und Verwaltungen mit den Bürgerinnen und Bürgern Mindens. Für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung sorgt das Maria Stocka Trio mit Maria Stocka (Gesang), Andy Mokrus (Klavier und Akkordeon) und Karsten Gohde, (Altsaxophon, Querflöte, Klarinette, Gitarre). Das Catering hat das Kulturzentrum BÜZ übernommen. Es gibt Getränke und kleine Snacks. Alle Gäste werden am Eingang des Saals mit einem Glas Sekt oder Orangensaft begrüßt.

Quelle: Stadt Minden – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis