Energiewechsel

Moers: ASPU berät über Schlossumfeld, Schlosspark und McDonald’s

Pressemeldung vom 26. Februar 2015, 15:40 Uhr

Moers. (pst) Über die Gestaltung des Schlossumfeldes beraten die Mitglieder im nächsten Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt am Donnerstag, 5. März. Das Schloss soll mit einem umgebenden Platz anschaulich inszeniert werden. Dazu gehört auch eine künstlerische Lichtgestaltung der Außenfassade. Der Schlossplatz wird – so die Vorplanung – eine multifunktionale Veranstaltungsfläche mit der entsprechenden Infrastruktur. Er soll eine neue „location“ für verschiedene kulturelle und kommerzielle Veranstaltungen (z.B. Weihnachtsmarkt, Parkfest) werden. 80 Prozent der Kosten werden durch das Land gefördert. Ein weiteres Thema im Ausschuss sind barrierefreie Zugänge in den Schlosspark. Die Stadt will die ersten Planungen konkretisieren, um auch hierfür einen Förderantrag stellen zu können. Der Ausschuss entscheidet außerdem über den Bebauungsplan Klever/Baerler Straße. Hier will McDonald’s eine neue Filiale bauen. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt um 16 Uhr im Ratssaal (Rathaus Moers, Rathausplatz 1).

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis