Energiewechsel

Moers: Hans-Gerhard Rötters in „Deutschen Verein“ wiedergewählt

Pressemeldung vom 22. Juli 2011, 11:14 Uhr

Moers. (pst) Bereits in die dritte Amtsperiode beim „Deutschen Verein“ geht der Erste Beigeordnete Hans-Gerhard Rötters. Damit ist Moers mit einem Repräsentanten in einem überregional wichtigen Gremium vertreten. Rötters ist in den Hauptausschuss des Vereins wiedergewählt worden. Daneben ist er auch als Vorsitzender des Arbeitskreises Familienpolitik tätig. Die Sitzung des Hauptausschusses fand am 22. Juni in Magdeburg statt. „Das ist eine Auszeichnung für die intensive Arbeit der letzten Jahre und bestätigt die gute Linie, die wir gefunden haben“, erläutert Rötters. Themen der Sitzung waren neben der Wiederwahl verfassungsrechtliche Fragen zu Hartz IV und Schulpolitik. Der „Deutsche Verein“ ist ein Zusammenschluss der Städte und Gemeinden sowie der Freien Wohlfahrtspflege für Sozialfragen in Deutschland. Das überparteiliche Fachorgan ist in den Bereichen Sozialpolitik, Sozialrecht und soziale Arbeit tätig. So sollen Impulse gegeben und die wissenschaftliche Arbeit gefördert werden. Weitere Infos unter www.deutscher-verein.de.

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis