Energiewechsel

Moers: Kanalbauarbeiten in Repelen sind nach den Sommerferien abgeschlossen

Pressemeldung vom 28. Juni 2011, 08:59 Uhr

Moers. (pst) Das Ende der Kanal- und Straßenbauarbeiten in Repelen ist in Sicht. Mischwasserkanäle, Entwässerungsrinnen, Gehwege und Parkstreifen werden seit November 2010 ganz oder teilweise erneuert bzw. neu gebaut. Die Investitionen liegen bei etwa 2,1 Millionen Euro. Die Maßnahme liegt voll im Zeitplan. Voraussichtlich nach den Sommerferien (September) wird die Baustelle abgeschlossen. „Die Arbeiten werden zügig durchgeführt und trotz der Winterzwangspause terminlich eingehalten“, versichert Bauleiter Andreas Ittermann vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr der Stadt Moers. Und offensichtlich wird die gute Leistung des beauftragten Unternehmens auch von Anwohnern geschätzt. „Die beschäftigten Mitarbeiter schaffen es, für die Anwohner und Anwohnerinnen die Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu beschränken und darüberhinaus die Straße in einem solchen Zustand zu halten, dass es trotz der Bauarbeiten möglich ist, mit dem Auto relativ nah ans Haus fahren zu können“, heißt es in einer Mail. „Ein solches Feedback freut uns natürlich sehr“, so Andreas Ittermann.

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis