Energiewechsel

Moers: Matinee zum neuen Jahr mit Klaviertrio Preiser am 15. Januar

Pressemeldung vom 23. Dezember 2016, 12:53 Uhr

Mit einer Matinee am Sonntag, 15. Januar, begrüßt das Klaviertrio Preiser musikalisch das neue Jahr. Die Veranstaltung im Rahmen der städtischen Konzertreihe findet um 11 Uhr im Kammermusiksaal des Martinstifts statt (Filder Straße 126). Agnes Izdebska (Violine), Lilian Mann, (Violoncello) und Michael Preiser (Klavier) fanden sich am Theater Krefeld zur Kammermusik zusammen. Dort ist Preiser, in Moers bekannt als Leiter des Niederrheinischen Kammerorchesters Moers, seit 2010 als Pianist, Repetitor und Dirigent engagiert. Zu hören sind Werke von Joseph Haydn, Bohuslav Martinù und Bedøich Smetana. Das Klaviertrio g-Moll op. 15 von Smetana trägt autobiographische Züge. Er hat das Stück 1855 in Erinnerung an seine mit viereinhalb Jahren verstorbene Tochter Bedriska komponiert. In seinem fast spielerischen Umgang erinnert das Werk an das zweisätzige Trio in F-Dur Hob. XV:6 von Hadyn. Martinù schrieb sein Klaviertrio Nr. 2 d-Moll 1950 in New York. Es verbindet Überschwang und kraftvolle Rhythmik mit Einfachheit.

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis