Energiewechsel

Moers: Neue Kurse für kleine Musiker nach den Sommerferien

Pressemeldung vom 1. Juli 2016, 14:41 Uhr

Früh übt sich: Neue Kurse für Kinder ab 1,5 Jahren bietet die Moerser Musikschule ab September wieder an.Eltern und Großeltern, die gemeinsam mit den Kindern Musik erleben wollen, können sich ab sofort anmelden.Gemeinsames Singen, Musizieren und Bewegen stehen auf dem Plangenauso wie Ausbildung der Motorik, Sprachförderung und erste soziale Kontakte. Spielerisch werden die Kinder in die Welt der Musik eingeführt.

Musikalische Früherziehung ab vier Jahren Außerdem starten neue Musikalische Früherziehungskurse für Kinder ab vier Jahren. Hier findet eine ganzheitliche Förderung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Inhalte statt. Die Stimme als wichtigstes Ausdrucksmittel wird durch Lieder und Verse erfahren und gefördert. Die Themen sind jahreszeitlich abgestimmt. Elementare Instrumente wie Trommel oder Glockenspiel begleiten die Lieder- und Bewegungsspiele. Die Freude am Musikhören wird geweckt und regt zum eigenen Musizieren an. Auftritte bei Konzerten fördern das Selbstvertrauen. Für angehende Schulkinder bietet die Moerser Musikschule das altersgerechte Angebot „Fit für die Schule“ an. Hier werden neben musikalischen Inhalten besonders Konzentration, Aufmerksamkeit, Sprache, Feinmotorik und soziales Verhalten trainiert.

Infobox: Weitere Informationen gibt es im Sekretariat der Moerser Musikschule Telefon (02841)1333. Es ist in den Sommerferien von 8 bis 13 Uhr besetzt. Vom 25. Juli bis 5. August hat die Musikschule komplett geschlossen.

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis