Energiewechsel

Moers: Neustart für Meerbecker Markt am 11. März

Pressemeldung vom 2. März 2017, 15:24 Uhr

Mit einem neuen „Gesicht“ startet der Meerbecker Wochenmarkt auf dem Johann-Esser-Platz am Samstag, 11. März, in den Frühling. Bürgermeister Christoph Fleischhauer eröffnet um 11.45 Uhr gemeinsam mit den Marktbeschickerinnen und Marktbeschickern die Fläche nach der Neugestaltung. Sie ist nun in zwei Bereiche aufgeteilt. „Die eigentliche Marktfläche ist kompakter und der Markt konnte zusammenhängender gestaltet werden. Dadurch haben die Kundinnen und Kunden kürzere Wege“, erläutert Sinan Aydin, Leiter des städtischen Fachdienstes „Ordnung“. Dort werden die Wochenmärkte organisiert. Auf der abgetrennten Fläche ist jetzt neuer Parkraum entstanden. Neu hinzugekommen ist zwischen den beiden Bereichen ein kleiner Platz für Informationsstände. Er kann künftig Vereinen, Kirchengemeinden, Parteien und anderen Institutionen auf Antrag zur Verfügung gestellt werden. Der Wochenmarkt kann nun von zwei Seiten betreten werden: von der Bismarckstraße kommenden und an der Lindenstraße. Direkt am Eingang an der Bismarckstraße stehen künftig die Stände mit Frischwaren. „Insgesamt versprechen wir uns von den Neuerungen, dass das Marktgeschehen weiter belebt wird“, so Aydin abschließend.

Infobox: Der Wochenmarkt in Meerbeck findet mittwochs und samstags statt – vom 1. April bis 30. September von 7.30 bis 13 Uhr und vom 1. Oktober bis 31. März von 8 bis 13 Uhr. Informationen zu allen Moerser Wochenmärkten gibt es auf www.moers.de unter dem Stichwort „Märkte“.

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis