Energiewechsel

Moers: Start der Tummelferien 2016

Pressemeldung vom 12. Juli 2016, 13:24 Uhr

Zweieinhalb Wochen kreatives Ferienprogramm bieten die Tummelferien der Stadt Moers. Dort erleben Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren jeden Tag neue Spielangebote und Aktivitäten. In diesem Jahr finden die Tummelferienan drei Spielpunkten statt: Repelen (Jugendzentrum Nord), Innenstadt (Freizeitpark) und Kapellen (Offene Einrichtung für Kinder „Spielhaus Kapellen“). Betreut werden die rund 600 Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Fachdienstes Jugend der Stadt Moers und vielen „tummelferienerprobten“ Betreuern, die zuvor durch Schulungen für die Tätigkeit ausgebildet wurden.

Am Montag, 11. Juli ging es dann auch endlich los. Um 9.30Uhr wurden alle Kinder mit ihren Eltern begrüßt und die letzten organisatorischen Aspekte besprochen. Danach verwandelten sich dieSpielpunktein elternfreie Zonen. Schnell verließen alle Eltern die abgegrenzten Flächen, um nicht von ihren Kindern mit Wasser nass gespritzt zu werden. An dem Spielpunkt Innenstadt beschleunigte Spielpunktleiter Achim Krenndas Verlassen mit den Worten: „Liebe Eltern, das machen wir wirklich!“

Schon am ersten Tag erwartete die Kinder ein großes Angebot an verschiedenen Programmpunkten. Als Tagesaktionen wurde unter anderem ein Kickerturnier, Tassenbemalen und Fußballtennis angeboten. Daneben gab es weitere Spielmöglichkeiten, die große Hüpfburg, Gesellschaftsspieleund dieRollenbahn, dieden Kindern die gesamten Tummelferien zur Verfügung stehen. In den nächsten Tagen wird es viele verschiedeneAngebote im Spiel- und Sportbereich und Projekte zu Themen, wie Video, Tanz und Theater oder Zirkus geben.

Zwei Termine können sich alle, auch Kinder und deren Familien, die nicht zu den Tummelferien angemeldet sind, vormerken: am Freitag, 22. Juli findet ab 21 Uhr das kostenlose Open-Air-Kino und am Sonntag, 24. Juli von 14 bis 18 Uhr der Familientag in Kooperation mit ENNI im Spielpunkt Innenstadt statt.

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis